Pilzkäfer - Endomychus coccineus
Zufallsbild




Wolfgang Keltsch: Zoo-Leipzig 2007




Zoo - Leipzig Lippenbär "KLAUS"

Zoo - Leipzig Lippenbär "KLAUS"


fotografiert von: Wolfgang Keltsch

Informationen zum Foto:
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)

Familie: Großbären (Ursidae)

Heimat:
Waldgebiete Vorderindiens und Sri Lankas, durch großflächige Rodungen sind die Bestände bedroht

Nahrung:
Kerbtiere, besonders Ameisen und Termiten, deren Baue mit den Krallen aufgerissen werden und die dann schlürfend eingesogen werden; außerdem Honig, Früchte, Blüten, Zuckerrohr


Fortpflanzung:
Brunstzeit Juni / Juli, verlängerte Tragzeit von 6 Monaten, im Dezember werden 1-2 Junge mit einem Gewicht von 400-530 g geboren, die mit 9-10 Wochen erste feste Nahrung fressen und mit 2 ½ -3 ½ Jahren geschlechtsreif werden.

Der dämmerungs- und nachtaktive Einzelgänger lebt ortstreu in festen Revieren und hält keine Winterruhe. Erschreckte Jungtiere klettern ab 55-65 Tage auf den Rücken der Mutter, wo sie sich im Fell festhalten. Lippenbären werden nur in wenigen zoologischen Gärten gezüchtet.

Interessieren Sie sich für das Bild? Bitte wenden Sie sich direkt an die Fotografin/den Fotografen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.

Eine E-mail an die Fotografin/den Fotografen schreiben

Bisher wurde dieses Bild 1405 mal gezeigt.





E-mail-Adresse:

Passwort: